20.11.2013

Ein Jahr später


Liebe Reiterfreunde,

nun ist die Abschlussveranstaltung der e-motion-pferd TOUR 2012 fast auf den Tag genau ein Jahr her, ebenso wie mein letzter Bericht. Daisy Bell und Ehrensache haben sich gut eingelebt in ihrem neuen Zuhause und sorgen für viel Spaß und Freude.

Das letzte Jahr ist wie im Flug vergangen. Standen mir vor einem Jahr noch drei Semester Studium bevor, sind es mittlerweile nur noch vier Monate und Ende Februar ist dann auch diese schöne Zeit vorbei und meine Reise geht weiter. Im siebten Semester angekommen, habe ich nicht mehr allzu viele Stunden im Hörsaal zu sitzen. Die Konzentration liegt auf der Bachelorarbeit. Ich schreibe meine Bachelorarbeit zum Thema "Rehabilitation von Pferden". Das ist wirklich ein sehr interessantes Thema, da der Erfolg und die Genesung nach Krankheit und/oder Operationen zu einem großen Teil von der Nachsorge und dem Aufbautraining des Pferdes abhängen. Darüber hinaus kann ein gezieltes Training der Prävention von Erkrankungen dienen.

Da ich ja Pferdewirtschaft studiere und nicht Tiermedizin, liegt das Hauptaugenmerk nicht auf den medizinischen Maßnahmen, sondern darauf, dass Marktpotenzial rund um das Thema Reha und Training aufzudecken. Was gibt es für Angebote und was wünscht Ihr euch als Reiter und Pferdebesitzer. Um dies besser einschätzen zu können, habe ich eine Umfrage gestaltet. Eine Umfrage, das hört sich immer so einfach an, hab ich mir ja auch erst gedacht, mich aber wohl geirrt. Mit einer Menge Arbeit und einem rauchenden Kopf ist die Umfrage aber schlussendlich fertig geworden. Trotzdem gäbe es noch Millionen weiterer Fragen, die von großem Interesse wären. Natürlich kann ich nicht alles unterbringen und manche vermissen eventuell die eine oder andere Frage. Ich freue mich natürlich in jedem Fall über Eure Teilnahme und es gibt sogar eine kleine Verlosung. Hier geht es zur Umfrage.

Macht's gut,

Eure Magdalena


Archiv

 
e-motion-pferd: Impressionen der TOUR 2012